Die Stipendiaten der Hastor Stiftung Teilnehmer am Zenica Summer Fest

Im Rahmen des Programms des Summer Fest wurde zwischen dem 14. Juli und dem 3. August eine Reihe von Kultur- und Unterhaltungsmanifestationen angeboten und die Wichtigkeit einer solchen Manifestation wurde auch von der Prevent Gruppe und der Hastor Stiftung anerkannt. Am 25. Juli hat nämlich eine Grupe von Stipendiatinnen aus Busovača und Zenica in der Rolle der Botschafterinnen der Hastor Stiftung und der Prevent Gruppe an der Realisierung der Idee „Ballons für alle Kinder“ beigetragen.

Die Manifestation „Sommer in der Stadt“/“Zenica Summer Fest“ wurde als eine internationale Kultur- und Unterhaltungsmanifestation konzipiert, deren Ziel es ist, die Bewohner der Stadt Zenica und Besucher aus anderen Teilen Bosnien und Herzegowinas und der Region, während der warmen Sommertage im Juni und im Juli zu unterhalten, insbesondere die, die in der ganzen Welt verstreut sind, aber die während dieses Sommers in Zenica waren.

Da der 25. Juli für die jüngeren Generationen reserviert war, stellte die Prevent Gruppe Malstifte, Puzzles, T-shirts und Ballons mit ihrem Logo bereit, die von den Stipendiatinnen an die Kinder verteilt wurden.

„Wir haben die Aufgaben untereinander aufgeteilt, um den sonnigen Tag so erfolgreich wie möglich zu nutzen. Wir waren zweifellos der beliebteste Stand. Die Kinder sind ungeduldig zu unserem Stand herangegangen und konnten es kaum erwarten die Ballons in ihren Händchen zu halten. Während wir ihnen die Malstifte und Puzzles mit dem Ballon gegeben haben, glänzten ihre Augen. Kinder können nicht lügen und ihr aufrichtiges Glück machte sowohl uns als auch ihre Eltern glücklich. Der Anblick der lächelnden jungen Wesen, die frei von Hass sind, gab uns Hoffnung auf ein besseres Morgen“, sagte begeistert eine der Teilnehmerinnen dieser Aktion, Nermana Hajdarević.

Džulisa Otuzbir