Tag der offenen tür der Asa Prevent firmengruppe

Der 09.06.2018 Heute fand im Hauptsitz der ASA Prevent Firmengruppe der Tag der offenen Tür statt. Mehr als 120 Grund- und Mittelschüler aus dem Kanton Sarajevo haben daran teilgenommen.

Die Angestellten der Firmengruppe haben den anwesenden Schülern die Arbeit der Firmengruppe präsentiert. Mit einer sehr detaillierten Präsentation wurde all das vorgestellt, womit sich die Firmengruppe beschäftigt und alle Industrien, in Rahmen derer sie geschäftlich tätig ist. Es wurden die komparativen Vorteile der Arbeit in einer solchen Firma und die Möglichkeiten, die sie potentiellen Angestellten durch ihr Geschäftsnetz bietet, hervorgehoben. Die Schüler haben gerne darüber gesprochen, was sie nach dem Abschluss ihrer Ausbildung machen möchten und die Kollegen aus der ASA-Prevent Firmengruppe haben sie mit ihren Ratschlägen und ihrer Offenheit in die Richtung gelenkt, die sie für die Schüler am nützlichsten hielten. Einige der Informationen, die präsentiert wurden, haben besonders die Aufmerksamkeit und das Interesse der Schüler geweckt:

  • In jedem dritten in Europa hergestellten Automobil befinden sich Komponenten aus der Prevent-Gruppe
  • Die ASA-Gruppe wächst schon seit 22 Jahren beständig
  • Diese beiden Gruppen haben bisher im Durchschnitt einen Arbeiter pro Tag angestellt und die ASA-Prevent Familie besteht heute aus 7200 Mitgliedern

Angesichts des großen Interesses, den junge Menschen tagtäglich für die Arbeit im Rahmen der ASA Prevent Firmengruppe zeigen, werden in der nächsten Zeit auch weitere solche Veranstaltungen organisiert werden.

Dieses Ereignis ist eine der Aktivitäten innerhalb des Projekts „Stärkung des Bildungswesens in Bosnien und Herzegowina – Einführung des dualen Bildungssystems“, das von der Prevent-Gruppe und der Hastor Stiftung im Rahmen des Programms Prilika Plus durchgeführt wird, welches von der Schweizer Regierung unterstützt wird.